Feedback der Lehrgangsteilnehmer

Qualitätssicherung ist uns wichtig und wir möchten neue, angehende SVH Stresstrainerinnen auch in Zukunft so gut wie möglich unterstützen und unser Angebot auf deren Wünsche und Bedürfnisse abstimmen. Daher haben wir die Teilnehmer des Lehrgangs um die Beantwortung einiger Fragen gebeten. Die Beantwortung erfolgte anonym mittels Onlineformular.

60% der TeilnehmerInnen hatten bereits etliche Onlinekurse oder Fernlehrgänge zur Fortbildung zuvor belegt. 40% noch nie.

Wir haben die TeilnehmerInnen gefragt:

 Warum würdest Du den Lehrgang weiterempfehlen?

 

"Es ist ein gesamtheitliches Bild für Mensch und Hund. Der Lehrgang richtet sich nach den individuellen Themen für Mensch und Hund aus. Es gibt im Training kein Schema F, und das wird mittels diesem Lehrgang nochmals verdeutlicht. Außerdem habe ich viele neue Dinge gelernt bzw. Dinge wieder gehört, die in Vergessenheit geraten sind."

 

"Weil Hund und Mensch als Team betrachtet werden und beide wichtig sind."

 

"Weil ganzheitlich, umfassend und sehr strukturiert das Thema Stress vermittelt wurde. Weil wohlwollend und auf der Basis der positiven Verstärkung der Umgang mit Mensch und Hund gelehrt wurde. Weil Ihr Euch unglaublich viel, super gute Arbeit gemacht habt und der Lehrgang hoch professionell gestaltet wurde. Weil Ihr Beiden immer ein offenes Ohr für die Teilnehmer habt."

 

"Ich konnte sehr viel aus dem Lehrgang mitnehmen, nicht nur von den Lektionen, sondern vor allem auch vom Miteinander, den Erfahrungsberichten und anderen Blickwinkeln der einzelnen Teilnehmerinnen. Auch die Moderation der einzelnen Lektionen war sehr ausführlich, ich habe mich durch eure individuelle Betreuung sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank!"

 

"Ich finde den Inhalt sehr toll. Es war zwar nicht so viel Neues für mich gewesen, aber es waren viele Feinheiten die ich entdecken konnte und auf die kommt es oft an :) "

Wovon hast Du besonders profitiert, oder was hat Dir besonders gefallen?

 

"Die Lektionen zur Kommunikation und Selbstreflektion, ebenso wie die alternativen Hilfsmittel rund um Hund."

 

"Umgang mit Kindern, Marketing, Kommunikation mit Haltern"

 

"Den Kommunikationsteil fand ich besonders hilfreich, davon hätte es gerne auch mehr sein dürfen."

 

"Besonders toll fand ich die Arbeitsgruppen, so konnte man sich untereinander und auch andere Blickwinkel, Gedanken und Inputs kennenlernen."

 

"Der Teil mit dem menschlichen Dingen. Davon kann es ruhig noch mehr geben :) "

 

Gibt es sonst noch etwas, dass Du uns im Zusammenhang mit dem Fernlehrgang mitteilen möchtest?

 

"Ich möchte mich auch an dieser Stelle für den perfekt gestalteten Lehrgang bedanken. Ich habe viele neue interessante Dinge gelernt und mich zu jeder Zeit gut aufgehoben und verstanden gefühlt."

 

"Die Gruppenarbeiten fand ich etwas schwierig aus organisatorischen/technischen Gründen und zwischenzeitlich kam ich in Stress, weil mir zu wenig Zeit zwischen den Lektionen war Ich bin fasziniert, wie virtuos Ihr Zwei mit der Technik umgeht, was es alles für online-Möglichkeiten gibt und wie Ihr wirklich alle Kanäle (auditiv, visuell...) genutzt habt. Einfach klasse! Und nun noch das Logo, die Webseite...wow! Ich freue mich total, Mitglied dieser Gemeinschaft zu sein."

 

"Insgesamt bin ich mehr als begeistert von diesem Lehrgang, ich konnte schon einige Dinge erfolgreich im Training umsetzen, muss nun aber einiges wieder in Erinnerung rufen, da es oft viel Input auf einmal war. Ich fand den Lehrgang zeitlich sehr dicht geplant, aber das spätere Nachreichen der Aufgaben war ja dann auch kein Problem, vielen Dank für eure Geduld. Ich freue mich, ein Teil dieses Netzwerkes werden zu dürfen."

Wir bedanken uns für die JA-Antworten auf folgende Fragen:

Warst Du mit der technischen Abwicklung und Hilfestellung zufrieden?

Hat der Lehrgang Deine Erwartungen erfüllt?

Kannst Du das, was Du im Fernlehrgang gelernt/erfahren hast, für Deinen beruflichen Alltag anwenden?

Würdest Du den Lehrgang weiterempfehlen?